Hero image

Ausbildung Packmitteltechnologe (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre


Ort: Kriftel bei Frankfurt, Deutschland


Was wirst Du lernen, was sind Deine Aufgaben?

Die Ausbildung wird von wöchentlichen Blockunterricht begleitet (Vogelsbergschule in Lauterbach) Nach der Ausbildung wirst Du im 3-Schichtsystem an verschiedenen Maschinen arbeiten können. Auch sind anschließende Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten bei uns kein Problem.

Was brauchst Du, um erfolgreich zu sein?

Für jede Ausbildung spielen unterschiedliche schulische und persönliche Voraussetzungen eine Rolle.


Für diese Ausbildung verfügst du über:

Schulabschluss: min. Qualifizierter Hauptschulabschluss, mittlere Reife von Vorteil


Vergütung: die Ausbildungsvergütung steigt von 980,-- € im ersten, auf 1.140,-- € im dritten Ausbildungsjahr.


Start: Aug 2020


Offene Stellen: 1

Vielseitigkeit zählt

Zu uns passt, wer kreativ ist, technisches Verständnis und räumliches Denken hat und sich für die Entwicklung und Produktion von praktikablen, gut durchdachten Verpackungslösungen interessiert.

Deine Ausbildung bei AR Packaging Frankfurt

AR Packaging ist mit fast 200 Mitarbeitern am Standort Frankfurt und über 5.500 Mitarbeitern weltweit einer der größten Verpackungshersteller Europas. Das Werk Frankfurt besteht seit mehr als 50 Jahren, ursprünglich unter der Druckerei Wöller, später als FCP Europa Carton bis heute zur AR Packaging Group. Wir sind spezialisiert auf Verpackungen in der Lebensmittel- und Tabakindustrie und zählen zahlreiche Globalplayer wie Ferrero, Nestle, Philip Morris und McDonalds zu unseren Kunden.

 

Mit unserem breit gefächerten Maschinenfuhrpark können wir eine Vielzahl von Verpackungslösungen abdecken und auch auf individuelle Kundenwünsche eingehen. Außerdem können wir mit unserer lokalen Abteilung der Verpackungsentwicklung verschiedenste Verpackungslösungen anbieten und haben dadurch schon mehr als 100 Patente für Designregistrierungen und Gebrauchsmuster eingereicht.

Unsere Bogenoffset-Druckmaschinen können verschiedene Formate bedrucken und die unterschiedlichsten Lacke einsetzen. Durch unsere verschiedenen Stanzmaschinen können wir neben der Heißfolierungen auch Produkte mit Micro- und Heißprägungen herstellen. Über breites technisches Knowhow verfügen wir außerdem im Kleben. Wir können nicht nur einfache Verklebungen an Verpackungen durchführen, sondern auch Fensterhinterklebungen, Spezialklebungen und Verpackungen aufrichten. Dadurch zählen auch komplexe Verpackungen zu unserem Portfolio. 
 

Am Standort Frankfurt kannst Du fünf verschiedene Ausbildungsberufe erlernen. Neben einer gründlichen Ausbildung am Arbeitsplatz mit einem motivierten Team und einem sicheren Arbeitsumfeld erwarten Dich engagierte und respektvolle Ausbilder. Wir bieten auch ein maßgeschneidertes Schulungs- und Entwicklungsprogramm an, das sich auf persönliche Fähigkeiten als Teil Deiner allgemeinen Ausbildung bei uns konzentriert. 

 

Wenn Du dich uns anschließen möchtest, sende uns Deine vollständige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, aktueller Schulbericht, Zeugnisse) per E-Mail. Wir freuen uns darauf Dich kennen zu lernen.   

 

Über AR Packaging

AR Packaging ist eines der führenden europäischen Unternehmen im Verpackungssektor mit einem Nettoumsatz von mehr als 900 Millionen Euro, 5.500 Mitarbeitern und 28 Fabriken in 13 Ländern. Die Gruppe bietet eine einzigartige Auswahl an Verpackungslösungen aus ihren spezialisierten Werken. Der Mehrwert für Kunden wird durch das breite Produktangebot und das umfassende Wissen über kartonbasierte und flexible Verpackungen geschaffen. Der Hauptsitz befindet sich in Lund, Schweden.

AR Packaging hat das Ziel gesetzt, sowohl organisch als auch durch Akquisitionen zu wachsen.